Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen 14 und 17 Uhr: Bunte Mischung von Musik- und Tanzbeiträgen unter der Linde vor dem Museum. Eine Abordnung der „Büdinger Danzeliut“ wird zu Drehleier- und Dudelsackmusik der museumseigenen Gruppe „Dudelleierpfeifen“ auftreten. Dazwischen ist ein zwangloses Mailiedersingen vorgesehen, begleitet auf einem Kleinharmonium, das als Neuzugang für das Museum vorgestellt wird. Zudem gibt es nach Bedarf kurze Führungen durch das Museum mit mehr als einem Dutzend Weltbesonderheiten, mit den Ausstellungen zu Musikinstrumenten an der Seidenstraße, den Hurdy-Gurdy-Girls sowie der Instrumentensammlung Marianne Bröcker, die dem Museum eine aus der ganzen Welt zusammengetragene Mischung von etwa 150 ethnologischen und teils sehr skurrilen Musikinstrumenten vermacht hat. Die Veranstaltung ist auch für Familien mit Kindern geeignet.

Nach oben